MAGIC PEN für Spritzen- Phobiker

‚MagicAir‘ für Angstpatienten
January 23, 2017
MIMI®-Flapless Implantologie
January 24, 2017

Sauerstoff- Ionisierungs Therapie

Inhalation von ionisiertem O2
12 Behandlungstage, je 20 min.
pro Behandlungstag 30,- EUR

Direkt nach chirurgischen Eingriffen (auch minimal-invasiv):
Sauerstoff-Ionentherapie optimiert Zellatmung und Stoffwechsel

In der Alternativmedizin steigt der Einsatz der Sauerstoff-Ionentherapie: Immer mehr Kliniken führen die weitgehend unbekannte Therapie als unterstützende Maßnahme nach Operationen oder als Alternative zur Schulmedizin ein. Laut Studien und Untersuchungen von Fachkliniken in Kassel, Masserberg und Tel Aviv hat sich das Verfahren nach Prof. Dr. Niziol bewährt.

Bei der Sauerstoff-Ionentherapie nach Prof. Dr. Niziol handelt es sich um eine patentierte Heilbehandlung zur Steigerung der Zellatmung und des Sauerstoffanteils im Blut. Ein spezieller Ionisator konzentriert den Sauerstoff aus der Atemluft auf 95 Prozent und reichert diesen mit negativen Ionen in naturnaher Konzentration an. Eine konsequente Durchführung der Sauerstoff-Therapie mit dem Bork-O2-Ionisator kann einen Anstieg des Sauerstoffanteils im Blut von mehr als 30 Prozent bewirken und so nachweislich das Immunsystem stärken und die Heilungsprozesse im Körper beschleunigen.

Dr. Werner Brand, Unfallchirurg und Sportmediziner sowie Geschäftsführer des Reha-Zentrum Klinikum Kassel: „Wir setzen die Sauerstoff-Ionentherapie überwiegend ein, um die Heilung von Patienten nach schweren Eingriffen wie Herz- und Hüftoperationen zu fördern. Eine Therapie mit ionisiertem Sauerstoff unterstützt dabei wichtige Regenerationsprozesse im Körper.“

Bewährter Einsatz bei Operationen

Im Kasseler Medizinischen Versorgungszentrum Medikum setzen Ärzte der HNO-Abteilung die Sauerstoff-Ionentherapie auch erfolgreich bei der unterstützenden Behandlung von Patienten mit Tinnitus und Hörsturz ein. Laut Angaben von Basim Elias Saad, Facharzt für Hals-Nasen-Ohren Heilkunde am Versorgungszentrum, sei die durchblutungsfördernde und regenerierende Wirkung der Ionisierungstherapie bei einer hohen Anzahl von Patienten nachzuweisen. Saad: „Da es sich bei der Sauerstoff-Ionentherapie um eine für unser Haus neuartige Therapieform handelt, führen wir eine genaue Dokumentation der Ergebnisse durch. Bisher sind wir mit den Ergebnissen sehr zufrieden.“

Vitamine der Atemluft

Negative Ionen kommen in einer Vielzahl in der Atemluft naturreicher Gebiete vor, zum Beispiel in Berg- oder Waldlandschaften. In Stadtzentren hingegen ist die Konzentration um ein Vielfaches geringer. Durch ihre positive Wirkung auf die Zellatmung tragen negative Ionen zur Stärkung des Immunsystems und den regenerativen Prozessen im Körper bei. Neben der begleitenden Therapie nach Operationen kommt die Ionisierungstherapie in der Sportmedizin zur Leistungssteigerung sowie bei der Behandlung von allergischen und stoffwechselindizierten Krankheiten zum Einsatz. Das in der Champions- Clinic eingesetzte Typ ist derjenige der Deutschen Olympiamannschaft.

Comments are closed.